ARTIKEL DER KATEGORIE "Österreich"

17.01.2017
Ein Uncitral-Verfahren in Wien endete mit einem überraschenden Schiedsspruch: Die klagende Central European Aluminum Company (CEAC), hinter welcher der russische Unternehmer Oleg Deripaska steht, erhält zwar keinen Schadenersatz. Doch einige ihrer Kritikpunkte seien durchaus berechtigt, so das Ad-hoc-Schiedsgericht. Über daraus resultierende Ansprüche müssten jedoch montenegrinische Gerichte entscheiden.
13.01.2017
Bei einer der größten Altlasten in Österreich, der Aluminiumschlackedeponie westlich von Wiener Neustadt, beginnt in den kommenden Monaten die Sanierung. Die Bundesaltlastensanierungsgesellschaft hat über den Auftrag in Höhe von 167 Millionen Euro einen Vertrag mit einem deutsch-österreichischen Konsortium geschlossen.
13.01.2017
Der italienische Technologiekonzern SIA Group hat das Kartentransaktionsgeschäft der Unicredt für Italien, Deutschland und Österreich erworben. Der Kaufpreis liegt bei 500 Millionen Euro.
12.01.2017
Dr. Michael Lehotzki (47) wechselt als Salary-Partner ins Wiener Büro von Eisenberger & Herzog. Der Jurist war die vergangenen fünfzehn Jahre bei der Raiffeisenbank International (RBI), zuletzt als Branchenmanager für Singapur, China und USA. Bei E&H ergänzt er das Banking & Finance-Team und soll den China/Asia-Desk betreuen.
10.01.2017
Der südafrikanische Immobilieninvestor ‚Accelerate Property Fund’ erwirbt von Supernova neun Baumarktstandorte, sechs in Österreich und drei in der Slowakei. Die börsenotierte Gesellschaft steigt damit erstmals in Liegenschaften außerhalb ihres Heimatlandes ein.
10.01.2017
Ein Jahr nach ihrem Start hat sich die auf Dispute Resolution spezialisierte Wiener Kanzlei Knoetzl Haugeneder Netal zum Jahresanfang personell weiter verstärkt. Von Eversheds Austria wechselte Dr. Teresa Bogensberger. Die 49-Jährige steigt als Non-Equity-Partnerin ein. Zudem gewann die Kanzlei den in der Schweiz zugelassenen Tobias Schaffner (38) als Counsel. Er kommt von der Züricher Kanzlei Baldi & Caratsch.