ARTIKEL DER KATEGORIE "Namen und Nachrichten"

17.01.2017
Die auf Bau- und Immobilienrecht spezialisierte Kanzlei Börgers ist seit Jahresbeginn mit einem Büro in Hamburg vertreten. Für die Eröffnung gewann sie Kathrin Heerdt, die als Equity-Partnerin einstieg. Die 42-Jährige kommt von der mittelständischen Kanzlei Ahlers & Vogel aus Bremen, wo sie ebenfalls als Partnerin tätig war.
16.01.2017
Die WP-Gesellschaft PricewaterhouseCoopers übernimmt weltweit rund 650 Mitglieder der Steuerabteilung von General Electric. In 42 Ländern sollen die GE-Mitarbeiter der Corporate-Tax-Abteilung zu der Big-Four-Gesellschaft wechseln. PwC erhofft sich dadurch mittelfristig Mehreinnahmen von mehr als einer Milliarde Dollar. In Deutschland ist die gesamte Steuerabteilung von dem Deal betroffen.
16.01.2017
Der Patentsenat am Oberlandesgericht Karlsruhe bekommt Ende Januar einen neuen Vorsitzenden. Der bekannte Patentrichter Andreas Voß (57) löst Detlef Schmukle (64) am 6. Zivilsenat ab. Das bestätigte vergangene Woche das zuständige Landesjustizministerium Baden-Württemberg. Schmukle geht zum Monatsende in Pension.
16.01.2017
Nach mehreren Neuzugängen in der jüngsten Zeit wächst SNP Schlawien auch im neuen Jahr weiter. Drei Quereinsteiger verstärken das Bank- und Kapitalmarktrechtsteam am Standort Frankfurt. Die Partner Adrian Wegel und Eyke Grüning sowie Associate Damun Dadkhah kommen von der Kanzlei WHP Wegel Hemmerich, die zum Jahresende 2016 aufgelöst wurde. Der ehemalige WHP-Namenspartner Michael Hemmerich gründete seine eigene Kanzlei.
16.01.2017
Squire Patton Boggs hat ihre Corporate-Praxis mit einem Team von Deloitte Legal ausgebaut: Auf Partnerebene wechselte Dr. Sabine Pittrof (47) zum Januar ins Frankurter Büro, mit ihr kam Senior Associate Julia Dolleschel (37).
16.01.2017
Im Alter von nur 45 Jahren ist kurz vor Weihnachten der Münchner GSK Stockmann-Partner Hendrik Riedel verstorben. Riedel war im Bereich Corporate tätig und betreute Mandate aus den Bereichen Compliance, Kapitalmarktrecht und M&A.