Investmentfonds und Asset-Management

In diesem Unterkapitel geht es um Kanzleien, die insbesondere Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVGen, früher Kapitalanlagegesellschaften – KAGen) bei Investmentaktivitäten in Deutschland beraten. Diese Beratung reicht von der Gründung bis zur (größtenteils aufsichtsrechtlich bedingten) laufenden Beratung u. umfasst außerdem Fondsaktivitäten, Fondsfusionen oder -konvertierungen, Global Custody, Marketing sowie Spezialfonds, die aber ebenfalls zunehmend reguliert werden.


Die steuerspezifische Beratung und Gestaltung von Fonds ist regelmäßig bei den Spezialisten angesiedelt und wird daher im Kapitel ?Steuerrecht besprochen. Weitere Informationen finden sich auch in den Kapiteln ?Versicherungsrecht und ?Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten.