Anwälte zeigen sich wechselfreudig

Die Kanzleilandschaft in dieser zwar nicht boomenden, aber inzwischen wirtschaftlich recht stabilen Region wird vielfältiger. Der Grund ist weniger, dass sich ganz neue Mitspieler im Markt durchsetzen – vielmehr erfanden sich bereits seit Jahren etablierte Anwälte noch einmal neu. So verließen etwa Partner der Erfurter Kanzlei Weisskopf ihr bisheriges Domizil und gründeten vor Ort die Kanzlei MSC Metzner Kilian. Auch die Hallenser Kanzlei Hümmerich & Bischoff musste einen Partner und damit zugleich einen ihrer bekanntesten Köpfe, Arnd Merschky, ziehen lassen. Um ihn herum entstand die Einheit 3ME Merschky Menke Merschky.


Die folgenden Bewertungen behandeln Kanzleien, die nach der Recherche der JUVE-Redaktion in ihrer Region eine besondere Bedeutung und Reputation genießen. Diese Kanzleien bieten typischerweise Beratung und Vertretung in vielen Sparten des Wirtschaftsrechts. Bitte beachten Sie aber ggf. Verweise auf weitere Besprechungen in einem Rechtsgebietskapitel. Dort finden Sie auch jeweils weitere Referenzmandate.