Asklepios mit Beiten erfolgreich vorm EuGH

© dpa
Haben Arbeitnehmer auch nach einem Betriebsübergang Anspruch auf Tariflohnerhöhungen? Nein, sagt Yves Bot, Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof. Damit stellte Bot sich in seinem Schlussantrag auf die Seite der beklagten Asklepios-Klinik (C-680/15 und C-681/15). Sogenannte dynamische Bezugnahmeklauseln werden folglich nach einem Betriebsübergang statisch. […]»

Namen und Nachrichten

19.01.2017

Brit Neuburger wird ab März die erste General Counsel der Wittur-Gruppe. Die 43-Jährige kommt vom Münchner Gasehersteller Linde Group und wird für ihren neuen Arbeitgeber die Rechts- und Compliance-Funktion aufbauen. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

19.01.2017

Fresenius besorgt sich Geld am Kapitalmarkt, um den Zukauf der spanischen Klinikkette Quirónsalud für knapp 5,8 Milliarden Euro zu finanzieren. Dafür hat der Gesundheitskonzern Anleihen im Wert von insgesamt rund 2,6 Milliarden Euro platziert. Die Emission einer weiteren 500 Millionen schweren Wandelanleihe ist in Planung. […]»

weitere Deals

Verfahren

18.01.2017

Anbieter von Onlinespielen dürfen den Vertrieb von Schummelsoftware für ihre Computerspiele verbieten. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Damit setzte sich der Spielehersteller Blizzard auch in letzter Instanz gegen den deutschen Softwarehersteller Bossland durch. Das Urteil gilt als richtungsweisend für die Games-Branche. […]»

weitere Verfahren