King & Wood stellt Insolvenzantrag

© Fotolia
Es ist der Schlussakt des monatelangen Niedergangs von King & Wood Mallesons: Der europäische Arm der Kanzlei wird heute Insolvenz anmelden. Dies erfuhr JUVE aus gut unterrichteten Kreisen.[…]»

Namen und Nachrichten

17.01.2017

Lutz Abel hat ihr Stuttgarter Büro verstärkt: Dr. Marius Mann wechselte zum Januar von Gleiss Lutz. Der Handels- und Vertriebsrechtler steigt als Partner bei Lutz Abel ein. Er soll eine neue kanzleiweite Praxisgruppe im Vertriebsrecht aufbauen. […]»

weitere Namen und Nachrichten

Deals

17.01.2017

Der Arzneimittelhersteller Dr. Kade hat von seiner Wettbewerberin Hexal die Rechte an einigen pflanzlichen Arzneien übernommen. Zu den sechs Produkten gehören so bekannte Mittel wie Silicur, Femikliman oder die Einschlafhilfe Luvased. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt. […]»

weitere Deals

Verfahren

16.01.2017

Die portugiesische Gesundheitsbehörde Sesaram muss ein 75-Millionen-Euro-Darlehen der Dexia Kommunalbank Deutschland nicht vorzeitig zurückzahlen. Dies hat das Landgericht Frankfurt entschieden – und damit eine Klage des Kreditinstituts abgewiesen. Dexia hatte das Darlehen von 2004 vorzeitig gekündigt mit der Begründung, die Portugiesen hätten eine sogenannte Cross-Default-Klausel des Kreditvertrags verletzt. […]»

weitere Verfahren

Österreich

17.01.2017

Ein Uncitral-Verfahren in Wien endete mit einem überraschenden Schiedsspruch: Die klagende Central European Aluminum Company (CEAC), hinter welcher der russische Unternehmer Oleg Deripaska steht, erhält zwar keinen Schadenersatz. Doch einige ihrer Kritikpunkte seien durchaus berechtigt, so das Ad-hoc-Schiedsgericht. Über daraus resultierende Ansprüche müssten jedoch montenegrinische Gerichte entscheiden. […]»

weitere Österreich Nachrichten